Tagung

Programmflyer 27.11.2017

Eröffnung und Impuls
   
09.15 Uhr Einführung
  Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller, Technische Universität Dresden, Institut für Baukonstruktion
  Dipl.-Ing. Arch. Sabine Djahanschah, Deutsche Bundesstiftung Umwelt
   
09.30 Uhr Instandsetzung von Wohngebäuden der 1980er Jahre in China
  Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Leimer, HAWK Hildesheim / Hefei University China
   
10.00 Uhr      Das Prinzip der Schwesterlichkeit – Mitversorgung von Denkmälern durch Plusenergiegebäude
  Dr.-Ing. Marc-Steffen Fahrion, Werner Sobek, WSGreenTechnologies GmbH, Stuttgart
   
10.30 Uhr Dämmen und Erhalten? Zum Umgang mit Plattenverkleidungen denkmalwerter Architektur der Moderne
  Dr. Roswitha Kaiser, Landeskonservatorin, Direktion Landesdenkmalpflege der GDKE (Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz), Mainz
   
11.00 Uhr KAFFEEPAUSE
   
Material und Technik
   
11.30 Uhr Solaranlage und Baudenkmal. Zur Gestaltungsaufgabe neuer Energietechnik auf alte Dächer und Fassaden
  Prof. Dr.-Ing. Roland Krippner, Technische Hochschule Nürnberg, Fakultät Architektur
   
12.00 Uhr Sichere Luftdichtheit bei der Steildachsanierung von außen
  Dipl.-Ing. (FH) Martin Großekathöfer, MOLL bauökologische Produkte GmbH / pro clima, Schwetzingen
   
12.30 Uhr Wärmeschutz mit Kapillarrohrmatten bei hohen Industriegebäuden ohne Dämmung von Außenwand und Fenstern
  Dipl.-Oec. Antje Vargas, GeoClimaDesign AG, Fürstenwalde / Spree
   
13.00 Uhr MITTAGSPAUSE
   
Planung im Detail
   
14.00 Uhr Baukonstruktive Problemfelder und Schadensmechanismen bei der energetischen Optimierung im Denkmalbestand
  Prof. Dr.-Ing. Thomas Naumann, HTW Dresden
   
14.30 Uhr Denk | mal – klimaneutral; ideale Perspektiven für historische Gebäude
  Dipl.-Ing. (FH) Architektin Sabine Gabriel-Stahl, Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Institut für Energieforschung
   
15.00 Uhr Vergleichende Untersuchung unterschiedlicher Innendämmsysteme und deren Bewertung bei Einsatz in der alten Schäfflerei Kloster Benediktbeuern
  Prof. Dr.-Ing. Martin Krus, Fraunhofer Institut für Bauphysik, Valley
   
15.30 Uhr KAFFEEPAUSE
   
Bauten und Projekte
   
16.00 Uhr Solms-Hohensolmser Schloss – energetische Sanierung, realer Verbrauch nach 5-jähriger Nutzung
  Prof. Dipl.-Ing. Ulrich Grimminger, Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Rosenheim, Fakultät für Holztechnik und Bau
   
16.30 Uhr Nutzung von Solarenergie im Quartier – Potentiale und Hemmnisse von Baudenkmalen auf dem Hauptcampus der TU Dresden
  Dipl.-Ing. Dennis Thorwart, Technische Universität Dresden, Institut für Baukonstruktion
   
17.00 Uhr Ökologische Stadtreparatur am Venusberg – Kombination aus Umnutzung und Niedrigenergiebauweise
  Dipl.-Ing. Christian Peters, Freie Architekten und Ingenieure, Neustrelitz
   
17.30 Uhr Schlusswort und Verabschiedung
  Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller, Technische Universität Dresden, Institut für Baukonstruktion

 

Programmänderungen vorbehalten.

 

Akkreditierung

 

Institution / Programm Status
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena),
Energieeffizienz-Experten

Wohngebäude
6 UE

Nichtwohngebäude
7 UE
Energieberatung im Mittelstand
7 UE
Koordinierungsstelle "Energieberater für Baudenkmale" (WTA) 8 Unterrichtseinheiten

 

Bundesland Architektenkammer Ingenieurkammer
Baden-Württemberg 4 Unterrichtsstunden 4 Fortbildungspunkte
Bayern  kein Punktesystem 8 Zeiteinheiten
Berlin  kein Punktesystem kein Punktesystem 
Brandenburg  anerkannt  8 Weiterbildungspunkte
Bremen  kein Punktesystem  kein Punktesystem
Hamburg  kein Punktesystem  kein Punktesystem
Hessen  8 Fortbildungspunkte  8 Unterrichtseinheiten
Mecklenburg-Vorpommern  6 Fortbildungspunkte  kein Punktesystem
Niedersachsen  kein Punktesystem  kein Punktesystem
Nordrhein-Westfalen  4 Unterrichtsstunden  8 Zeiteinheiten
Rheinland-Pfalz  in Beantragung  8 Fortbildungspunkte
Saarland  8 Fortbildungspunkte  8 Fortbildungspunkte
Sachsen  anerkannt  kein Punktesystem
Sachsen-Anhalt  kein Punktesystem  kein Punktesystem
Schleswig-Holstein  anerkannt  anerkannt
Thüringen  8 Fortbildungspunkte  1 Tagesveranstaltung